1. Nov. '18 - 3. Feb. '19 – Augsburg - Ausstellung "Johann Moritz Rugendas - Mexikos magische Landschaften"

Der aus Augsburg stammende Maler J. M. Rugendas  (1802-1858) reiste über mehrere Jahre durch Mittel- und Südamerika. Von 1831 bis 1834 hielt er sich in Mexiko auf. Angeregt von Alexander von Humboldt war es sein Ziel, neben der Darstellung der exotischen Natur Südamerikas auch die Menschen und deren Sitten darzustellen.
Die Ausstellung in Augsburg zeigt mit Gemälden, Ölskizzen und Zeichnungen aus den Kunstsammlungen der Stadt Augsburg Rugendas Eindrücke seiner Mexikoreise. Zu Allerheiligen, dem mexikanischen „Día de los Muertos“, haben wir ihm einen Altar gewidmet.

Veranstalter: Sammlungen und Museen der Stadt Augsburg in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsort: Graphisches Kabinett  -  Kunstsammlungen & Museen in Augsburg - 86150 Augsburg, Maximilianstraße 46

Nähere Informationen

 

Save the date – nähere Informationen folgen:

 

15. Sept.  '19 – Köln - Mariachi-Messe

 

9. Nov. '19 – Stuttgart – Mitgliederversammlung und Besuch der Aztekenausstellung im Linden-Museum

Nähere Informationen zur Ausstellung

 

Rückblick auf unsere Veranstaltungen 2018

 

22. - 30. April '18 – Hannover - Deutsch-Mexikanische Kulturtage anlässlich der Hannover Messe

Faszinierendes Mexiko – In diesem Jahr ist Mexiko das Partnerland der Hannover Messe; ein guter Anlass, mexikanische Kultur zu präsentieren. Die Deutsch-Mexikanische Gesellschaft e.V. hat dazu in Kooperation mit dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover ein vielfältiges Programm mit Filmen, Vorträgen, Musik und einer Fotoausstellung zusammengestellt.

Nähere Informationen

 

28. Feb. '18 – Hagen – Wirtschaftstag Mexiko - Strategischer Partner für  deutsche Unternehmen

Veranstaltungsort: SIHK zu Hagen, Bahnhofstraße 18, 58095 Hagen

 

15. März '18, 9.30 Uhr – Hannover – Wirtschaftstag Mexiko

Veranstaltungsort: IHK Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover

Veranstalter: IHK Projekte Hannover GmbH, Deutsch-Mexikanische Gesellschaft e.V.

Nähere Informationen

 

17. April '18, 18.00 Uhr - Düsseldorf – „Aktuelle Stunde Mexiko – Temas de actualidad en México

Sprachstammtisch in Zusammenarbeit mit dem Mexikanischen Honorarkonsulat in Düsseldorf

Veranstaltungsort: Pssst Bandido, Adersstr. 46, 40215 Düsseldorf

Einladung

 

Mittwoch, 13. Juni '18 – Ludwigshafen -  Markterschließung Mexiko - Informationen und Tipps zu Handel, Recht und Investitionen

Mexiko  ist  der  zweitwichtigste  Handelspartner  der  deutschen Wirtschaft  auf  dem  amerikanischen  Kontinent  und  ein  bewährter Standort für rund 1.900 deutsche Unternehmen, die in dem Land investiert haben. Produkte und Dienstleistungen „made in Germany“ genießen in Mexiko einen exzellenten Ruf.

Wie  können  deutsche  Unternehmen  Geschäfte  in  Mexiko  erfolgreich abwickeln? Was ist bei Warenlieferungen und bei Investitionen zu beachten? Wie findet man in Mexiko die richtigen Partner? Und was könnte sich durch die Neuverhandlung von NAFTA ändern?  Antworten  auf  diese  und  viele  weitere  Fragen  sowie  zahlreiche praktische  Tipps  geben  Ihnen  landeskundige  Experten  in  unserem Seminar.

Veranstalter: IHK Pfalz, Ludwigshafen mit Unterstützung der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen,  Haus I, Sitzungssaal I. 101 (Westpfalz)

Einladung

 

Sonntag, 17. Juni, 16.00 Uhr – Köln - “Fußball-WM : Mexiko vs. Deutschland”   

Schauen Sie sich gemeinsam mit uns LIVE das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Mexiko an und fiebern Sie mit! Wir freuen uns auf Ihren Besuch und eine gute Stimmung!

Veranstaltungsort: Casita Mexicana, Severinstraße 10-12, 50678 Köln

 

Dienstag, 10. Juli '18 – Stuttgart – Praxisseminar Mexiko 2018

Wir  bieten  einen  ausführlichen  Einblick  in  die  Themenfelder  Recht, Besteuerung  und  Bilanzierung  in  Mexiko.  Fach-  und  Führungskräfte  mit Verantwortung für Niederlassungen in Mexiko erwerben in diesem Seminar  das  nötige  Know-How,  um  Ihre  Tätigkeiten  zu  optimieren.

Veranstalter: WMP Mexico Advisors mit Unterstützung der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V.

Veranstaltungsort: Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart

Nähere Informationen

 

bis 15. Juli '18 – Augsburg – Fotoausstellung Sergio Tapiro - El poder de la naturaleza - The Power of Nature

Veranstaltungsort: Neue Galerie im Höhmannhaus, Maximilianstraße 48, 86150 Augsburg

Einladung

 

Mittwoch, 19. Sept. '18, 19.00 Uhr – Heidelberg – Erster Deutsch-Mexikanischer Stammtisch

In lockerer Atmosphäre können wir uns über Themen unterhalten, die uns in Deutschland und Mexiko aktuell beschäftigen. Für alle ergibt sich zudem die Gelegenheit, sowohl Deutsch als auch Spanisch zu sprechen. Sicher können sich aus den angeregten Gesprächen auch interessante und nützliche Kontakte ergeben.

Veranstaltungsort: La Tapería Olé Olé, Römerstr. 76, 69115 Heidelberg

Nähere Informationen

 

21. - 23. Sept. '18 – Hamburg – DMG-Mitgliederversammlung mit Rahmenprogramm am Wochenende

Freitag, 21.9. '18  

 - Abendessen in einem Restaurant für Hamburger Spezialitäten

Samstag, 22.9. '18 

- Besuch des Kaffeemuseums – Rösterei Burg

- Mitgliederversammlung mit anschließendem Vortrag „Mexiko nach der Wahl“

- Fiesta Mexicana in Kooperation mit dem CIMA Hamburg

Sonntag, 23.9. '18 

 - Besuch des Auswanderermuseums Ballinstadt

 

Mittwoch, 10. Okt. '18, 10.00 – 17.00 Uhr – Stuttgart – Seminar Personalmanagement Mexiko 2018

Wir  bieten  einen  ausführlichen  Einblick  in  die  Themenfelder  Personalwirtschaft, Gehaltsabrechnungen  und  Expat-Management  in  Mexiko.  Ziel  des  Seminars  ist  es, HR-Beauftragten und Mitarbeitern der Personalabteilung sowie Fach- und Führungskräften  mit  Verantwortung  für  (geplante)  Niederlassungen  in  Mexiko,  das  nötige Know-How zur Optimierung der Personalwirtschaft mitzugeben.

Veranstalter: WMP Mexico Advisors, Acensblue, German Centre Mexico mit Unterstützung der DMG

Veranstaltungsort: Sparkassenakademie, Pariser Platz 3 A, 70173 Stuttgart

Nähere Informationen

 

1. Nov. '18 – Münster - Theaterprojekt Frida Kahlo – Viva la vida

Das inklusive Theaterprojekt Frida Kahlo – Viva la vida, umgesetzt von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, setzt sich auf der Bühne mit den Lebensstationen, den Leidenschaften und Emotionen der so gegensätzlichen Malerin auseinander. Im Zentrum steht der von Humberto Robles verfasste Monolog „Frida Kahlo – Viva la vida!“, um den herum die zahlreichen Facetten der begabten Künstlerin von unterschiedlichen Darstellern in schauspielerischer, tänzerischer und musikalischer Form zum Ausdruck gebracht werden.

Veranstalter:  Theater-hilft-Leben e. V. in Kooperation mit der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft e.V. u.a.

Veranstaltungsort: Münster

Weitere Informationen

 

Donnerstag, 1. November '18 – Stuttgart - Día de los Muertos – Mexikanischer Tag der Toten

Am Día de los Muertos kehren die Seelen der Toten zurück und feiern mit den Lebenden ein farbenfrohes Fest. Christliche Elemente verbinden sich hier mit vorspanischen Traditionen. Auf den Friedhöfen wird gefeiert, die Gräber werden geschmückt, Hausaltäre errichtet und gutes Essen zubereitet. Es gibt Totenbrot, Tamales, Süßigkeiten und Kakao. Feiern Sie mit!

Veranstaltungsort: Linden-Museum Stuttgart, Staatliches Museum für Völkerkunde, Hegelplatz 1, 70174 Stuttgart

 

Donnerstag, 1. Nov. '18 – Köln - Día de los Muertos – Mexikanischer Totentag
Der Altar kann bis zum 18.11.2018 besichtigt werden.

Der Día De Los Muertos wird in Mexiko vor allem als freudiges Ereignis gefeiert. An diesem Tag im Jahr besuchen die Toten die Lebenden – und diese sind entsprechend vorbereitet: In den Häusern stehen geschmückte Gabentische (ofrendas) als Andenken an die Verstorbenen, zum Fest gehören Totenschädel aus Zucker, Totenbrot und Musik.

Veranstaltungsort: Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln

Nähere Informationen